Acryl malen mit Freunden – Videos

Die Acryl-Technik ist für Anfänger und Fortgeschrittene ebenso geeignet. Besonders Landschaften, Blumen, Menschen und abstrakte Motive können Sie in dieser Maltechnik darstellen. Viel Spaß und gutes Gelingen beim Malen ihrer Bilder. Falls Ihnen die Acryl-Technik nicht zusagt, bietet Ihnen die Aquarellmalerei vielleicht mehr Spaß.

Videos zu Materialkunde:     Pinsel        Malgrund        Farbe        Bildeinteilung

Videos zu Motiven:        Landschaften        Blumen        Menschen        Abstrakte Bilder

Pinsel für Acryl-malerei

Eine wichtige Rolle beim Malen mit Acryl-Farben spielt auf jeden Fall der richtige Pinsel. Besonders nervig ist es für jeden Hobbymaler, wenn einzelne Pinselhaare mit der Farbe verkleben und auf dem Bild verteilt werden. Deshalb sollten Sie den Pinsel gut auswählen.

Natürlich gibt es Pinseln in jeder Preisklasse. Um die Kosten im Rahmen zu halten, braucht man nicht alle Größen, Borstenstärken oder Formen. Eine kleine Auswahl reicht durchaus. Sicher sind zu billige Pinsel nicht besonders dauerhaft. Aber in vielen Malkursen werden Pinsel gefordert, die für einen Anfänger einfach nicht sinnvoll und vor allem viel zu teuer sind. Gerade Hobbykünstler, die erst erkunden möchten, ob das Malen dauerhaft Spaß macht, sollten maximal im mittleren Preisniveau einkaufen gehen. Natürlich ist die Pflege der Pinsel sehr wichtig.

Die Pinsel können Sie in Naturmaterial, Nylon oder auch Polyester kaufen. Gute Erfahrungen gibt es mit Nylonborsten. Den Härtegrad der Borsten sollten Sie auf das Motiv abstimmen. Zudem werden die Pinsel in Flach-und Rundpinsel eingeteilt.

Bei Flachpinseln können Sie zwischen Katzenzungenpinseln, breiten Flachpinseln oder auch Fächerpinseln wählen. Weiterhin gibt es Rundpinsel, Schlepperpinsel, Schwert Pinsel, Schreibpinsel und Schrägpinsel.

 

Malgrund

Leinwand für die Acryl-Malerei

Gerade Acrylbilder können Sie auf Leinwand gestalten. Weiterhin hat der Malgrund Leinwand den Vortei flexibel auf Temperaturschwankungen zu reagieren.  Sie sollten darauf achten, dass die Leinwand nicht zu stark gespannt ist. Zudem kann der Malgrund Leinwand aus Leinen oder Baumwolle bestehen. In der Regel hat jeder Künstler eine bestimmte Vorliebe. Welchen Malgrund Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen. Bei dicken Farbschichten und der Spachteltechnik ist dieser Malgrund nicht besonders geeignet. Dabei kann es Verformungen kommen.

Malblöcke für die Acry-malerei

Besonders für Anfänger sind Malblöcke eine kostengünstige Alternative. Zudem bestehen die Blöcke aus festem Karton, der ähnlich wie Leinwand strukturiert ist.

Karton für die Acrylmalerei

Gerade bei Karton können Sie dicke Farbschichten auftragen. Je dicker die Farbschicht, desto dicker sollten Sie den Karton wählen.

Platten und Gegenstände aus Holz, Kunststoff, Glas oder Metall

Natürlich eignen sich Platten und Gegenstände aus Metall, Glas, Kunststoff und Holz. Diese Malgründe eignen sich für besonders dicke Farbschichten und die Spachteltechnik, da diese Materialien absolut Form stabil sind. Natürlich können Sie auch Steine mit der Acryltechnik bemalen.

Farben

Die Farben spielen bei der Acryl-Maleri eine sehr wichtige Rolle. Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen zu diesem Thema.

Bildeinteilung

Die Bildeinteilung trägt wesentlich zum Erfolg ihres Acrylbildes bei. Sie sollten das Bild im goldenen Schnitt anlegen. Dabei teilen sie Ihren Malgrund in der Horizontale in drei gleiche Teile auf. Das gleiche erfolgt in der Vertikalen. Jetzt entstehen neun Felder. Die mittleren und unteren Felder sollten Sie für den Vordergrund verwenden. Bei einer Landschaft können Sie die oberen Felder als Himmel nutzen. Das Hauptmotiv befindet sich in der Mitte, um ein symmetrisches Bild zu erhalten.

Zudem sollten Sie darauf achten, dass Gegenstände und Menschen im Hintergrund proportional kleiner gemalt werden, als im Vordergrund. Dies führt zu einem dreidimensionalen optischen Eindruck.

Ein wesentliches Gestaltungsmotiv ist die Diagonale. Dies führt den Blick des Betrachters in das Bild hinein. Zum Beispiel sollten Sie eine Blume oder einen Bach möglichst diagonal anordnen.

 

 

Landschaften

Natürlich ist die Landschaftsmalerei ein wichtiges Motiv in jeder Maltechnik. Auch in der Acryl Malerei sind Landschaften ein wichtiger Bestandteil. Diese können Sie auf sehr verschiedene Weisen, wie zum Beispiel naturalistisch oder abstrakt darstellen. Am Anfang ist es vielleicht hilfreich, ein Bild abzumalen.

Später können Sie traumhafte Eindrücke auf einem Foto festhalten und danach in Ruhe ihr Bild gestalten. Die schwierigste Lösung für die Landschaftsmalerei ist ein Bild in der Natur zu malen, da sich das Motiv und das Licht ständig verändert. Wer Probleme mit der Bildeinteilung hat, kann auch ein Diabild nutzen, um die Perspektiven besser darstellen zu können.

Blumen als Motiv für Acrylbilder

Sicher sind Blumen ein wunderbares Motiv für Ihr Acrylbild. Da eine Blume in der Vase fast immer zur Verfügung steht, ist dieses Motiv besonders verbreitet. Ob Sie Sonnenblumen, Rosen, Veilchen, Tulpen oder noch viele andere verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Dabei können Sie sowohl Leinwand als auch Malblöcke als Malgrund benutzen. Zudem brauchen Sie nicht unbedingt ein klassisches Stillleben in einer Vase malen, sondern können für die Blume sehr verschiedene Hintergründe wählen. Natürlich kann man Blumen auch sehr abstrakt darstellen.

Menschen als Motiv für ihr Acryl-Bild

Gerade Menschen lassen sich nicht einfach malen. Bei der Bildeinteilung gibt es hier besonders viel zu beachten. Zudem können Sie das Bild vor Beginn mit Bleistift skizzieren. Aber ein Bild ihrer Freunde oder Familie ist immer ein schönes Geschenk. Mit etwas Übung kommen Sie mit Sicherheit an ihr gewünschtes Ziel. Falls Ihnen dies nicht auf Anhieb gelingen sollte, ist es ratsam, einzelne Körperteile wie Augen, Ohren, Nasen und auch den Mund zu malen. Durch diese Übungseinheiten, wird es Ihnen leichter fallen, die einzelnen Körperteile zusammen zu fügen.

Abstrakte Bilder

Natürlich können Sie bei abstrakten Motiven für ihr Acrylbild ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Hier fließen alle Gefühle des Malers unverfälscht ein. Zudem geben die einzelnen Farben die Stimmung des Künstlers wieder. Gerade für Anfänger sind abstrakte Bilder besonders attraktiv. Defizite in der Technik sind hier leichter zu kaschieren. Trotzdem müssen Sie beachten, dass abstrakte Bilder von vielen Menschen nicht gemocht werden. Falls Sie Ihr Bild verschenken möchten, sollten Sie prüfen, ob der Beschenkte diese Art des Malens mag. Viel Spaß beim Malen ihres abstrakten Bildes.