Malreise mit Freunden nach Schweden

Malreise nach Schweden – Malen lernen in einer traumhaften Landschaft

Falls Sie Skandinavien lieben und gern malen, ist ein Aquarell-Malkurs in Schweden die richtige Entscheidung. Natürlich gibt es hier nicht nur Elche sehen und Köttbullar. Dieses Land ist der perfekte Ort für eine Malreise. Hier können Sie sich bei ihrem Hobby entspannen oder aufregenden Actionangeboten nachgehen.

Zudem ist Schweden ein aufregendes Land, das Sie gerade zum Malen einmal im Leben besucht haben sollten. Natürlich kennt jeder von Erzählungen die Eindrücke von einem zauberhaften Land im Norden Europas.

Bild mit den Elchen von Schweden

Zudem ist Schweden das Land der Elche. Hier können Sie sich in freier Natur Elche anschauen. Außer auf der Insel Gotland ist der Elch in ganz Schweden verbreitet. Ca. 300.000 Elche leben hier. Auch Elche sind ein beliebtes Motiv zum Malen. Leider sind diese Tiere sehr scheu und obwohl sie überall vorkommen, selten zu sehen. Deshalb ist ein Ausflug in die vielen Elchparks des Landes sinnvoll.

Weiterhin können Sie in diesen Elchparks, wie zum Beispiel in dem Grönasens Elchpark Ihr Motiv für ihre Aquarell-Bild frei wählen oder eine Elch Safari buchen. Zudem ist ein Ausflug in diese Parks ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Malen lernen- Hundeschlitten sind ein beliebtes Motiv

Mitten durch die schwedische Wildnis können Sie eine Hundeschlitten Safari Unternehmen. Dies ist ein echtes Abenteuer. Zudem jagen die beeindruckenden Huskys mit den Schlitten über die verschneite Landschaft von Schweden. Hier können Sie traumhafte Motive für ihr Aquarell-Bild bekommen. Einen Schneelandschaft im Abendlicht ist ein unverwechselbares Motiv. Hier können Sie Ihre Fähigkeiten in dieser Maltechnik voll ausleben. Nach dem Malen bringen Sie die Hunde wieder zurück in ihr Quartier. Zudem können Sie am Kamin und bei einem guten Glas Wein nun Ihr Bild vollenden.

Aquarell-Malerei – das Polarlicht in Schweden ist ein unvergessliches Motiv

Falls Sie Schweden besuchen, sollten Sie sich den Norden des Landes nicht entgehen lassen. Gerade hier können Sie das Nord-oder auch Polarlicht bewundern. Ein Aquarell-Bild mit diesem Motiv wird für Sie ein besonderes Andenken an diese Reise werden. In Schwedisch Lappland im Norden des Landes können Sie dieses Phänomen zwischen September und Ende März erleben. Dabei wird der Himmel rot bzw. sogar violett und grün. Das liegt an den geladenen Partikeln der Sonnenwinde, die die Atmosphäre erreichen und auf Sauerstoffatome treffen. Dabei entsteht dieser traumhafte Leuchteffekt. Dieses einzigartige Naturphänomen gibt es auch in anderen Teilen Nordskandinaviens.

Aquarell-Bild von den Spezialitäten des Landes

Natürlich können Sie auch von den Köstlichkeiten von Schweden ein wunderschönes Aquarell-Bild malen. Gerade Fischgerichte sind hier aufgrund der Nähe zum Meer besonders beliebt. Frischer Fisch aus den Seen und Flüssen des Landes sind besonders köstlich. Aber es gibt auch viele Hackfleischgerichte vor Ort. Zudem ist das berühmteste Gericht Schwedens Köttbullar. Natürlich gibt es hier auch Köstlichkeiten zum Nachtisch. Auch dies bietet ein wunderbares Motiv zum Malen. Der traditionelle „Frödinge Käsekuchen“ ist besonders beliebt.

Historische Feste mit einzigartigem Ambiente als Motiv für Ihr Aquarell-Bild

Besonders im Freien feiern die Schweden ihre traditionellen Feste. Natürlich gibt es hier köstliche Speisen und eine fröhliche Atmosphäre. Gerade die Skandinavier feiern ausgelassene Feste mit jeder Menge Stimmung. Zudem ist das Sommarfest eine der wichtigsten Veranstaltungen in Schweden. Jedes Jahr somit Sommerwende an einem Samstag im Juni feiert das ganze Land. Weiterhin tragen die tanzenden Schweden traditionelle Trachten und bunte Kleider. Dabei spielt der berühmte Midsommarbaum eine wichtige Rolle. Natürlich darf dieser in keinem Jahr fehlen. Aber auch das Krebsfest, das zwei Monate später stattfindet, ist ein echtes kulinarisches Highlight. Das Motto des Festes lautet: „Ein Krebs, ein Lied, ein Schnaps!“ Dies führt natürlich zu besonders ausgelassener Stimmung. Besonders viele kulinarische Köstlichkeiten, von Sterneköchen zubereitet, bietet das Skördefest auf Öland. Dies ist das größte Erntefest Schwedens.