Malkurs mit Freunden in Düsseldorf

Malen in einem Malkurs in Düsseldorf ist eine wunderschöne Freizeitbeschäftigung. Über das Malen kann jeder seine Gedanken und Gefühle ausdrücken. Die meisten Menschen haben seit ihrer Kindheit nicht wieder gemalt. Das ist sehr schade. Denn dieses Hobby bringt viel Spaß und Entspannung. Viele glauben sie könnten überhaupt nicht malen – aber das stimmt nicht. Es kommt auch bei Anfängern nicht wirklich auf Detailtreue an, sondern wie sie ihre Stimmung, in der sie sich gerade befinden auf das Blatt Papier bringen. Auf meinen Malkursseiten, wie Aquarellmalerei, Acrylmalerei und Malen mit Bleistift oder Kohle können Sie wichtige Informationen zu diesem Hobby finden.

Aquarell malen mit Freunden – Videos

Acryl malen mit Freunden – Videos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Wildpark Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – ein Ausflugsziel für Kinder zum Malen mit Freunden

Der Wildpark Düsseldorf ist für kleine Kinder ein besonders schönes Ziel. Vor allem die wunderschöne Landschaft im Grafenberger Wald macht den Park zum Anziehungspunkt der ganzen Stadt. Zudem ist der Wildpark in Düsseldorf immer offen und kostet keinen Eintritt. Damals, zur Eröffnung 1927 war der Wildpark für Damm- und Rehwild ca. 10 ha groß. Im weiterem wurde 1952 das Gelände des Tiergeheges auf ca. 30 ha erweitert. Hier können die Tiere ein entspanntes Leben führen. Zudem sind die Flächen für die einzelnen Tierarten großzügig angelegt. Vor allem Rothirsche, Muffelwild, aber auch Rehe können unbeobachtet vom Menschen leben.

Fütterung im Wildpark in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs –  auch für Familien mit Kindern zum Malen mit Freunden.

Bemerkenswert ist das Damwildfreigehege. Kinder können hier das Wild füttern und hautnah beobachten. Vor allem Obst und Gemüse, wie Äpfel, Birnen, Möhren, Kartoffeln aber auch Früchte des Waldes, wie Eicheln und Kastanien können den Tieren gefüttert werden. Dies bringt Kindern, die durch eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) beeinträchtigt sind, viel Entspannung. Im Tiergehege in Düsseldorf gibt es zusätzlich noch Füchse, Iltisse, Waschbären und auch Wildkatzen. Besonders interessant sind für die Kinder der Ameisenhaufen, der Naturteich und schließlich das Bienenhaus.

Picknicks und Geburtstagspartys für Kinder zum Malen mit Freunden im Wildpark in der Natur – ein Ort für einen Malkurs – in Düsseldorf

Viele Sitzmöglichkeiten und Tische ermöglichen dies. Weiterhin gibt es im Düsseldorfer Wildpark einen Naturlehrpfad. Viele interessante Informationen über die Pflanzen und Tiere im Wald können die Kinder mit Dyskalkulie auf den Informationstafeln erfahren. Wer größere Ausflüge machen möchte, kann von hier aus ins Pillebachtal wandern.

Aquazoo Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – für  Kinder zum Malen mit Freunden haben hier eine Attraktion.

Der Kugelfisch „Mubi“ hat in dem aufwendig sanierten Zoo jetzt ein sehr schönes Aquarium. Das neue Farb- und Lichtleitsystem führt den Besucher vom Salzwasser (Meer) zum Süßwasser, aber auch vom Sumpf bis auf das trockene Festland. Sprünge in der Evolution werden durch Treppen markiert. Besonders lustig sind die gewölbten Spiegel beim Übergang vom Meerwasser zum Süßwasser. Diese stellen die Veränderung des osmotischen Drucks in den verschiedenen Gewässern dar. Weiterhin wird extra für Kinder durch Fred, den Schlammspringer, alle Stationen mit lustigen Sprüchen erklärt.

Geschichte des Aquazoos – ein Ort für einen Malkurs – in Düsseldorf

Das Erklären der Natur hat in Düsseldorf schon seit 1904 im Naturkundemuseum des Apothekers Theodor Löbbecke Tradition. Die Stadt erhielt auch noch einen privaten Zoo. 1987 wurde der Zoo mit Aquarien erweitert. Durch den Förderverein wurden 70 Spielstationen errichtet, die alle Attraktionen im Zoo erläutern. Der Aqua-Zoo Düsseldorf ist so beliebt, dass an besonderen Tagen (Wochenenden, Ferien, sowie Brückentagen) bis zu 4 Stunden Wartezeiten beim Einlass entstehen. Dies sollten Sie bei einem Besuch einplanen.

Hochseilpark in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – Spiel und Spaß für Kinder zum Malen mit Freunden

Besonders aufregend für die ganze Familie ist ein Ausflug in den Hochseilgarten Düsseldorf. Kletterparcours in schwindelerregender Höhe stehen dem Besucher zur Verfügung. Kletterausrüstung, sowie Helm sind im Eintrittspreis enthalten. Auch auf wetterfeste Kleidung und geeignete Schuhe sollte der Besucher achten. Hier kann man Teamfähigkeit und Risikoabwägung lernen. Die Angst vor der Höhe muss hier jeder persönlich überwinden.

Die Altstadt von Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs .

In Düsseldorf ist besonders die Altstadt pulsierend und attraktiv. In diesem Stadtteil gibt es beschauliche Ecken, aber auch den Trubel der Großstadt. Zudem ist ein Kneipenviertel mit der „längsten Theke der Welt“. Ob vornehm oder rustikal, hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Flair der Stadt ist einfach traumhaft. Aber auch Kunst und Kultur sind hier im Übermaß vorhanden.

Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, – ein Ort für einen Malkurs – auch für Familien mit Kindern zum Malen mit Freunden.

Das Opernhaus befindet sich zwischen Königsallee und Hofgarten am Rande der Altstadt. Die deutsche Oper am Rhein vereint Opern, Schauspiel, Theater aber auch Ballett aus Düsseldorf und Duisburg. Das Opernensemble ist eines der größten der Welt. Vor allem das Ballett hat Weltruf. Es stehen historische und auch moderne Stücke auf dem Spielplan.

Filmmuseum in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – auch für Kinder zum Malen mit Freunden

Das Filmmuseum ist eine besondere Attraktion. Hier kann man mitmachen, lernen und vor allem staunen. Familien mit Kindern, auch, wird ein Ausflug ins Filmmuseum eine besondere Attraktion. Hier wird die Geschichte des Films von Beginn an erzählt. Es ist schon interessant zu erleben, wie die Bilder laufen lernten. Spezialeffekte und Stunts werden hier vorgeführt und erklärt.

Tonhalle Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – ein Highlight für Kinder zum Malen mit Freunden

Zudem wurde das Gebäude als eines der größten Planetarien der Welt gebaut. Heute ist es das beliebteste Konzerthaus Deutschlands. Überdies können Stars der klassischen Musik, sowie das Kabarett und die Unterhaltungsmusik jährlich 220.000 Zuschauer beeindrucken. Hier finden die Familien ein Konzertangebot, besonders für Kinder. Das Label „Junge Tonhalle“ organisiert Partys und Konzerte für Kinder und Jugendliche weiterhin beheimatet die Tonhalle die Düsseldorfer Symphoniker. Im übrigem besitzt das Haus das einzige Jugendsymphonieorchester Deutschlands.

Hofgarten in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – ein Park für die ganze Familie (auch für Kinder zum Malen mit Freunden)

Auch der Hofgarten, der sich zwischen Königsallee und  Altstadt von Düsseldorf befindet, ist ein sehr schönes Ausflugsziel. Dort werden, sowohl Kinder als auch Erwachsene ihre Freude haben. Die Attraktion im Park sind die frei lebenden Papageien. Diese kann man vom Spielplatz aus besonders schön beobachten.

Freizeitpark Ulenbergstraße in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – ein echtes Highlight für die ganze Familie, auch für Kinder zum Malen mit Freunden.

Hier können Familien aus Düsseldorf einen traumhaften Urlaubstag verbringen, ohne die Stadt zu verlassen. Schon seit den siebziger Jahren war ein Ausflug in diesen Freizeitpark ein echtes Erlebnis und auch heute kann man damit jedem Kind eine Freude machen. Kinder jeder Altersklasse finden hier wunderbare Abenteurer. Während die Kleinsten im Sand buddeln oder sich auf den Schaukeln und der riesigen Rutsche austoben, sind die Größeren von den Tischtennisplatten, dem Basketball-und Fußballplatz begeistert. Sogar Torwandschießen im Sportstudio können die fußballbegeisterten Kinder spielen, dass sich in einer abgelegenen Ecke eine Torwand befindet. Weiterhin bietet der Freizeitpark einen Skate-und Bikerpark und einen Badmintonplatz. Selbst bei schlechtem Wetter können die Kids Tischtennis in der Halle spielen. Dort ist auch die Parkaufsicht zu finden, bei der sich die Besucher Sportgeräte ausleihen können. Außerdem können Familien ihr Picknick auf den kostenfreien Grillplätzen genießen. Dafür sollten Sie aber vorher einen Termin ausmachen.

Der Wildpark Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – ein Ausflugsziel für Kinder zum Malen mit Freunden

Der Wildpark Düsseldorf ist für kleine Kinder ein besonders schönes Ziel. Vor allem die wunderschöne Landschaft im Grafenberger Wald macht den Park zum Anziehungspunkt der ganzen Stadt. Zudem ist der Wildpark in Düsseldorf immer offen und kostet keinen Eintritt. Damals, zur Eröffnung 1927 war der Wildpark für Damm- und Rehwild ca. 10 ha groß. Im weiterem wurde 1952 das Gelände des Tiergeheges auf ca. 30 ha erweitert. Hier können die Tiere ein entspanntes Leben führen. Zudem sind die Flächen für die einzelnen Tierarten großzügig angelegt. Vor allem Rothirsche, Muffelwild, aber auch Rehe können unbeobachtet vom Menschen leben.

Fütterung im Wildpark in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs –  auch für Familien mit Kindern zum Malen mit Freunden.

Bemerkenswert ist das Damwildfreigehege. Kinder können hier das Wild füttern und hautnah beobachten. Vor allem Obst und Gemüse, wie Äpfel, Birnen, Möhren, Kartoffeln aber auch Früchte des Waldes, wie Eicheln und Kastanien können den Tieren gefüttert werden. Dies bringt Kindern, die durch eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) beeinträchtigt sind, viel Entspannung. Im Tiergehege in Düsseldorf gibt es zusätzlich noch Füchse, Iltisse, Waschbären und auch Wildkatzen. Besonders interessant sind für die Kinder der Ameisenhaufen, der Naturteich und schließlich das Bienenhaus.

Picknicks und Geburtstagspartys für Kinder zum Malen mit Freunden im Wildpark in der Natur – ein Ort für einen Malkurs – in Düsseldorf

Viele Sitzmöglichkeiten und Tische ermöglichen dies. Weiterhin gibt es im Düsseldorfer Wildpark einen Naturlehrpfad. Viele interessante Informationen über die Pflanzen und Tiere im Wald können die Kinder mit Dyskalkulie auf den Informationstafeln erfahren. Wer größere Ausflüge machen möchte, kann von hier aus ins Pillebachtal wandern.

Aquazoo Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – für  Kinder zum Malen mit Freunden haben hier eine Attraktion.

Der Kugelfisch „Mubi“ hat in dem aufwendig sanierten Zoo jetzt ein sehr schönes Aquarium. Das neue Farb- und Lichtleitsystem führt den Besucher vom Salzwasser (Meer) zum Süßwasser, aber auch vom Sumpf bis auf das trockene Festland. Sprünge in der Evolution werden durch Treppen markiert. Besonders lustig sind die gewölbten Spiegel beim Übergang vom Meerwasser zum Süßwasser. Diese stellen die Veränderung des osmotischen Drucks in den verschiedenen Gewässern dar. Weiterhin wird extra für Kinder durch Fred, den Schlammspringer, alle Stationen mit lustigen Sprüchen erklärt.

Geschichte des Aquazoos – ein Ort für einen Malkurs – in Düsseldorf

Das Erklären der Natur hat in Düsseldorf schon seit 1904 im Naturkundemuseum des Apothekers Theodor Löbbecke Tradition. Die Stadt erhielt auch noch einen privaten Zoo. 1987 wurde der Zoo mit Aquarien erweitert. Durch den Förderverein wurden 70 Spielstationen errichtet, die alle Attraktionen im Zoo erläutern. Der Aqua-Zoo Düsseldorf ist so beliebt, dass an besonderen Tagen (Wochenenden, Ferien, sowie Brückentagen) bis zu 4 Stunden Wartezeiten beim Einlass entstehen. Dies sollten Sie bei einem Besuch einplanen.

Hochseilpark in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – Spiel und Spaß für Kinder zum Malen mit Freunden

Besonders aufregend für die ganze Familie ist ein Ausflug in den Hochseilgarten Düsseldorf. Kletterparcours in schwindelerregender Höhe stehen dem Besucher zur Verfügung. Kletterausrüstung, sowie Helm sind im Eintrittspreis enthalten. Auch auf wetterfeste Kleidung und geeignete Schuhe sollte der Besucher achten. Hier kann man Teamfähigkeit und Risikoabwägung lernen. Die Angst vor der Höhe muss hier jeder persönlich überwinden.

Die Altstadt von Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs .

In Düsseldorf ist besonders die Altstadt pulsierend und attraktiv. In diesem Stadtteil gibt es beschauliche Ecken, aber auch den Trubel der Großstadt. Zudem ist ein Kneipenviertel mit der „längsten Theke der Welt“. Ob vornehm oder rustikal, hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Flair der Stadt ist einfach traumhaft. Aber auch Kunst und Kultur sind hier im Übermaß vorhanden.

Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, – ein Ort für einen Malkurs – auch für Familien mit Kindern zum Malen mit Freunden.

Das Opernhaus befindet sich zwischen Königsallee und Hofgarten am Rande der Altstadt. Die deutsche Oper am Rhein vereint Opern, Schauspiel, Theater aber auch Ballett aus Düsseldorf und Duisburg. Das Opernensemble ist eines der größten der Welt. Vor allem das Ballett hat Weltruf. Es stehen historische und auch moderne Stücke auf dem Spielplan.

Filmmuseum in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – auch für Kinder zum Malen mit Freunden

Das Filmmuseum ist eine besondere Attraktion. Hier kann man mitmachen, lernen und vor allem staunen. Familien mit Kindern, auch, wird ein Ausflug ins Filmmuseum eine besondere Attraktion. Hier wird die Geschichte des Films von Beginn an erzählt. Es ist schon interessant zu erleben, wie die Bilder laufen lernten. Spezialeffekte und Stunts werden hier vorgeführt und erklärt.

Tonhalle Düsseldorf – ein Ort für einen Malkurs – ein Highlight für Kinder zum Malen mit Freunden

Zudem wurde das Gebäude als eines der größten Planetarien der Welt gebaut. Heute ist es das beliebteste Konzerthaus Deutschlands. Überdies können Stars der klassischen Musik, sowie das Kabarett und die Unterhaltungsmusik jährlich 220.000 Zuschauer beeindrucken. Hier finden die Familien ein Konzertangebot, besonders für Kinder. Das Label „Junge Tonhalle“ organisiert Partys und Konzerte für Kinder und Jugendliche weiterhin beheimatet die Tonhalle die Düsseldorfer Symphoniker. Im übrigem besitzt das Haus das einzige Jugendsymphonieorchester Deutschlands.

Hofgarten in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – ein Park für die ganze Familie (auch für Kinder zum Malen mit Freunden)

Auch der Hofgarten, der sich zwischen Königsallee und  Altstadt von Düsseldorf befindet, ist ein sehr schönes Ausflugsziel. Dort werden, sowohl Kinder als auch Erwachsene ihre Freude haben. Die Attraktion im Park sind die frei lebenden Papageien. Diese kann man vom Spielplatz aus besonders schön beobachten.

Freizeitpark Ulenbergstraße in Düsseldorf– ein Ort für einen Malkurs – ein echtes Highlight für die ganze Familie, auch für Kinder zum Malen mit Freunden.

Hier können Familien aus Düsseldorf einen traumhaften Urlaubstag verbringen, ohne die Stadt zu verlassen. Schon seit den siebziger Jahren war ein Ausflug in diesen Freizeitpark ein echtes Erlebnis und auch heute kann man damit jedem Kind eine Freude machen. Kinder jeder Altersklasse finden hier wunderbare Abenteurer. Während die Kleinsten im Sand buddeln oder sich auf den Schaukeln und der riesigen Rutsche austoben, sind die Größeren von den Tischtennisplatten, dem Basketball-und Fußballplatz begeistert. Sogar Torwandschießen im Sportstudio können die fußballbegeisterten Kinder spielen, dass sich in einer abgelegenen Ecke eine Torwand befindet. Weiterhin bietet der Freizeitpark einen Skate-und Bikerpark und einen Badmintonplatz. Selbst bei schlechtem Wetter können die Kids Tischtennis in der Halle spielen. Dort ist auch die Parkaufsicht zu finden, bei der sich die Besucher Sportgeräte ausleihen können. Außerdem können Familien ihr Picknick auf den kostenfreien Grillplätzen genießen. Dafür sollten Sie aber vorher einen Termin ausmachen.